Kontakt
Chat

 

 

HR-Report 2022

Organisationen unter Druck

Die Coronakrise spielt auch 2022 noch eine entscheidende Rolle. Sie hat sowohl Individuen als auch Organisationen herausgefordert und dazu geführt, dass die drei zentralen Ressourcen der Arbeitswelt – Geld, Zeit und Personal – vielerorts knapper geworden sind. Unser aktueller HR-Report 2022 widmet sich daher einer klassischen Fragestellung, die seit Corona unter neuen Vorzeichen steht:

  • Wie gehen Organisationen mit den knappen Ressourcen um?
  • Welche Lösungen finden sie?
  • Und in welche Bereiche investieren sie bevorzugt?

Dabei zeigt sich, Zeit, nicht Geld, ist die limitierende Ressource. Angesicht immer schnellerer Veränderungen und fortschreitender Digitalisierung wird Zeit zum bestimmenden Erfolgsfaktor. Um die Begrenztheit des Faktors Zeit zu reduzieren, setzen die Unternehmen mehrheitlich auf Prozessoptimierungen oder die Rekrutierung von zusätzlichen Mitarbeitenden. Angesichts der demografischen Entwicklung und des propagierten Fachkräftemangels kein leichtes Unterfangen.

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie in der Broschüre zum HR-Report, die kostenlos zum Download bereitsteht. Wir wünschen eine anregende und erkenntnisreiche Lektüre.

Wir haben die Ergebnisse des aktuellen HR-Reports 2022 mit Frau Prof. Jutta Rump diskutiert.
 

Webinar mit Frau Prof. Jutta Rump (IBE)

Laden Sie den HR-Report 2022 als PDF herunter

Vorname
Name
E-Mail

E-Mail-Einstellungen

HR-Report 2022

Was ist der HR-Report?

Der HR-Report ist eine Studienreihe der Hays AG in Kooperation mit dem Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Im Jahr 2011 mit dem Thema „Mitarbeitergewinnung“ gestartet, bietet er jedes Jahr schwerpunktmäßig die Auseinandersetzung mit einem aktuellen HR-Thema. Darüber hinaus beinhaltet er jährlich die Ergebnisse zu zentralen Themen wie Mitarbeiterbindung, Führung oder Unternehmenskultur (Langzeitbetrachtung). Die Basis für jeden Report bildet eine Umfrage unter Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach unserer Meinung richtet er sich an alle Mitarbeitende einer Organisation, unabhängig von ihrer Position und Verantwortlichkeit.

Alle Ausgaben des HR-Reports
Hier finden Sie alle bisherigen Ausgaben

2022

Organisationen unter Druck



2021

New Work



2020

Lebenslanges Lernen



2019

Beschäftigungseffekte der Digitalisierung


2018

Agile Organisation
auf dem Prüfstand


2017

Kompetenzen für eine
digitale Welt


2015/2016

Unternehmenskultur



2014/2015

Führung



2013/2014

Frauenförderung



2012/2013

Mitarbeiterbindung



2011

Mitarbeitergewinnung




 

Ihre Ansprechpartner für Hays-Studien

Kathrin Möckel

Head of Market Research
  • Hays
  • Willy-Brandt-Platz 1-3
  • 68161 Mannheim
Kathrin Möckel
Kathrin Möckel
Folgen Sie uns auf Social Media: Folgen Sie uns auf Social Media: