Jobprofil
Personalberater (m/w/d)

Top Stellenangebote für Personalberater

Personalberater: Unternehmen gezielt bei der Stellenbesetzung unterstützen

Als Personalberater üben Sie vielfältige Tätigkeiten aus. Vorrangig beraten Sie Unternehmen kompetent und zielorientiert zu sämtlichen Personalentscheidungen. In der Regel übernehmen Sie den kompletten Rekrutierungsprozess und suchen aktiv nach passenden Fach- und Arbeitskräften oder inserieren für das Unternehmen ansprechende Stellenanzeigen.

Derzeitige Chancen für Personalberater auf dem Arbeitsmarkt

Die Berufsaussichten für Personalberater sind gut. Gerade Unternehmen aus der IT oder dem Ingenieurwesen setzen mittlerweile beim Recruiting vermehrt auf Personalberater oder Headhunter. Für einen erfolgreichen Quereinstieg bietet die IHK Kurse mit dem Abschluss Fachkraft für Personalberatung und Personalvermittlung. Daneben erhöhen sich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Personalberater durch Kenntnisse und Erfahrungen in verschiedenen Wirtschaftsberufen.

Das sind die Aufgaben und Tätigkeiten von Personalberatern

Personalberater unterstützen Unternehmen gezielt und kompetent bei der Suche nach Führungs- und Fachkräften. Sie sind dabei auf die Direktsuche oder Executive Search von Kandidaten spezialisiert, veröffentlichen aber auch Stellenanzeigen auf Internetportalen oder in anderen Medien. Für die Direktsuche erstellt der Personalberater für das Unternehmen Bewerberprofile, die zu den Aufgabenfeldern der ausgeschriebenen Positionen passen. Wichtig für den Job sind Recherchearbeiten – über Jobnetzwerke wie Xing oder LinkedIn, in Datenbanken und mittels weiterer Suchmöglichkeiten macht ein Personalberater Fachkräfte ausfindig. Zum Aufgabenbereich gehören überdies die spätere Durchführung von ausführlichen Telefoninterviews oder Vorstellungsgesprächen und das Entwerfen der Arbeitsverträge.

Unternehmensintern ist der Personalarbeiter die erste Anlaufstelle für Mitarbeiter, die sich innerhalb ihrer Position verändern möchten. Daher gehört auch die Empfehlung geeigneter Mitarbeiter bei der Geschäftsführung zum Tätigkeitsbereich.

  • Executive Search
  • Veröffentlichung von Stellenanzeigen
  • Recherchearbeiten
  • Durchführung von Telefoninterviews und Vorstellungsgesprächen
  • Empfehlung geeigneter Mitarbeiter

Wichtige Hard Skills und Soft Skills für Personalberater

Ein Personalberater benötigt Fachwissen der Branche des Unternehmens, für das er tätig ist. Daneben sind Kenntnisse und Erfahrungen im Vertrieb oder der Dienstleistungsbranche für den Beruf wichtig. Unerlässlich sind für Personalberater eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Als nötige Soft Skills bringt der Personalberater viel Sozialkompetenz und eine selbstständige Arbeitsweise mit.

  • Wissen um psychologische Testverfahren
  • Beratungskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Zielorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Das durchschnittliche Gehalt eines Personalberaters

Das Gehalt eines Personalberaters hängt von der Region, den Berufserfahrungen und der Größe des Arbeitgebers ab. Das Einstiegsgehalt liegt bei durchschnittlich 40.000 Euro jährlich, kann allerdings im Laufe der Zeit bei Führungskräften auf bis zu 80.000 Euro ansteigen. Zusätzlich erhält ein Personalberater oft jährliche Boni. Dadurch bekommt er am Jahresende gut und gerne noch einmal 4.000 Euro.

Sie finden das Stellenprofil des Personalberaters spannend, möchten sich aber dennoch über weiterer Jobprofile im Personalwesen informieren? Lesen Sie mehr über die Aufgaben von Personalsachbearbeitern, Personalleitern und Personalreferenten. Das Aufgabenportfolio grenzt sich zu denen des Personalsachbearbeiters und Personalberaters ab. Jedoch bieten alle Stellenprofile derzeit gute Perspektiven am Arbeitsmarkt, da der Fachkräftemangel die Unternehmen dazu bewegt, Recruiting neu zu denken. So bekommen Sie direkt einen Einblick, wie der Personalberater sich von weiteren Stellen abgrenzt und Sie können für sich entscheiden, welcher Job am besten zu Ihnen passt.