Kontakt
Chat
Sie sind hier:

Jobprofil
Data Engineer (m/w/d)

Was macht ein Data Engineer?

Der Data Engineer versorgt Unternehmen mit dem wichtigsten Gut: Daten. Im Zuge der Digitalisierung wächst in datengetriebenen Organisationen stetig der Bedarf an qualifizierten IT-Spezialistinnen und -Spezialisten. Und diese Fachkräfte sammeln den bedeutendsten „Rohstoff“ des 21. Jahrhunderts ein, bereiten ihn auf und bewerten ihn anschließend.

Um ihren Unternehmen wichtige Informationen zu übermitteln, verwenden der Data Engineers (auch Big Data Engineers genannt) umfassende technologische Möglichkeiten und Werkzeuge, um große Datenmengen zu generieren, zu speichern und zu verarbeiten. Im Ergebnis führt er oder sie die aufbereiteten Daten in eine Analyseinfrastruktur für den nächsten Arbeitsprozess zusammen und übergibt diese Daten anschließend seinen Kolleginnen und Kollegen.

Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehen deshalb äußerst gut aus. Neben Unternehmen im Bereich Information Technology suchen auch Organisationen aus den Fachgebieten Healthcare, Engineering und Finance gut ausgebildete Data Engineers.

Der Data Engineer erfüllt daher in vielen größeren Unternehmen einen immer größeren personellen Bedarf nach Fachkräften, die sich mit den zukunftsweisenden Themen Big Data und Analytics auseinandersetzen. Daher nimmt diese Position einen integrativen Bestandteil im gesamten Team ein.

Data Engineer

  • Für Bewerber
  • Für Unternehmen
  • Für Freelancer

Sie suchen einen Job als Data Engineer (m/w/d)?

Wenn Ihr Herz für das Thema Daten im größeren Zusammenhang schlägt, sollten Sie sich das Berufsbild des Data Engineers genauer ansehen. Diese Person beschäftigt sich mit der Ausgangsbasis von Analyseprojekten im Zusammenhang mit Data-Science-Projekten. Wenn es Ihnen große Freude bereitet, Ihre Datenbank-Kenntnisse sowie Ihr Verständnis für Big Data einzubringen, sollten wir den nächsten Karriereschritt als Data Engineer gemeinsam angehen. Wir freuen uns auf ein Kennenlerngespräch mit Ihnen.

Sie suchen einen erfahrenen Data Engineer (m/w/d)?

Sie haben früh erkannt, dass Big Data eines der großen Trends und perspektivisch bedeutsamen Themen im IT-Sektor darstellt? Ob Industrie 4.0, IoT (Internet of Things) oder Customer Journey: Als Unternehmen sind Sie auf die Unterstützung eines Big Data Engineer immer dann angewiesen, wenn die Aufbereitung und zielgerichtete Nutzung von großen Datenmengen für Ihr Unternehmen im Wettbewerb immer entscheidender wird.

Sie suchen ein spannendes Projekt als Data Engineer (m/w/d)?

Sie haben bereits verschiedene Projekte in Bereich Big Data erfolgreich zum Abschluss gebracht? Ihre Kenntnisse in Software, Programmiersprachen und im Bereich Machine Learning haben Sie für verschiedene Auftraggeber und Auftraggeberinnen eingesetzt? Wenn Sie aktuell nach neuen spannenden Projekten suchen, sollten wir miteinander sprechen. Gemeinsam finden wir für Sie neue Herausforderungen, in die Sie Ihre Erfahrung einfließen lassen können.

Wie bereits erwähnt, nimmt die Verarbeitung von Daten – auch als Handling bezeichnet – für Data Engineers den wesentlichen Bereich der Aufgaben ein. Dafür benutzt er oder sie eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien und Werkzeuge, wie etwa:

  • Big Data Technologien wie Hadoop, Apache Spark sowie weitere No-SQL-Datenbanken,
  • Cloud Technologien wie etwa AWS S3,
  • relationale Datenbanken oder
  • ETL-Tools.

Data Engineers arbeiten stets an der Schnittstelle zwischen Hardware und Datenverarbeitung. Sie passen Algorithmen sowie Tools entsprechend ihren Projektansprüchen an und generieren dadurch fortlaufend wichtige Daten. Darüber hinaus fällt auch der Aufbau und die Überwachung der IT-Infrastruktur in den Aufgabenbereich des Data Engineer.

Wie bereits erwähnt, nimmt die Verarbeitung von Daten – auch als Handling bezeichnet – für Data Engineers den wesentlichen Bereich der Aufgaben ein. Dafür benutzt er oder sie eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien und Werkzeuge, wie etwa:

  • Big Data Technologien wie Hadoop, Apache Spark sowie weitere No-SQL-Datenbanken,
  • Cloud Technologien wie etwa AWS S3,
  • relationale Datenbanken oder
  • ETL-Tools.

Data Engineers arbeiten stets an der Schnittstelle zwischen Hardware und Datenverarbeitung. Sie passen Algorithmen sowie Tools entsprechend ihren Projektansprüchen an und generieren dadurch fortlaufend wichtige Daten. Darüber hinaus fällt auch der Aufbau und die Überwachung der IT-Infrastruktur in den Aufgabenbereich des Data Engineer.


Die Nachfrage nach Data Engineers steigt kontinuierlich auf dem Arbeitsmarkt. Daher können Sie mit einem üppigen Gehalt rechnen – selbstverständlich abhängig von Ihrer Qualifizierung und Erfahrung. Mit steigender Erfahrung entwickeln sie sich hin zum Senior Data Engineer, später zum Business Intelligence Architect und schließlich zum (Big) Data Architect bzw. Big Data Engineer. Je nach Karrierelevel und Unternehmensgröße verdienen Big Data Engineers zwischen 45.000 und 75.000 Euro. Insbesondere in deutschen Metropolen können die Gehälter weit über dem Durchschnitt liegen.

Die Nachfrage nach Data Engineers steigt kontinuierlich auf dem Arbeitsmarkt. Daher können Sie mit einem üppigen Gehalt rechnen – selbstverständlich abhängig von Ihrer Qualifizierung und Erfahrung. Mit steigender Erfahrung entwickeln sie sich hin zum Senior Data Engineer, später zum Business Intelligence Architect und schließlich zum (Big) Data Architect bzw. Big Data Engineer. Je nach Karrierelevel und Unternehmensgröße verdienen Big Data Engineers zwischen 45.000 und 75.000 Euro. Insbesondere in deutschen Metropolen können die Gehälter weit über dem Durchschnitt liegen.


Da in den letzten Jahren die Nachfrage nach Data Engineers immens gestiegen ist, werden immer häufiger Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger aus verschiedenen Bereichen mit Aufgaben rund um Big Data betraut.

Der Data Engineer wird branchenübergreifend in vielen Unternehmen benötigt, die mit Industrie 4.0, IoT oder Custumer Journey in Berührung kommen. Besonders gefragt sind daher Ingenieure und Ingenieurinnen aus dem Maschinenbau, der Automobilbranche oder der Chemieindustrie, die sich für den Quereinstieg entscheiden.

Aktuell können Sie von vielen freien Jobchancen im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilbranche oder auch der Chemieindustrie profitieren. Darüber hinaus suchen auch Organisationen in der öffentlichen Verwaltung und im Marketing verstärkt Data Engineers.

Da in den letzten Jahren die Nachfrage nach Data Engineers immens gestiegen ist, werden immer häufiger Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger aus verschiedenen Bereichen mit Aufgaben rund um Big Data betraut.

Der Data Engineer wird branchenübergreifend in vielen Unternehmen benötigt, die mit Industrie 4.0, IoT oder Custumer Journey in Berührung kommen. Besonders gefragt sind daher Ingenieure und Ingenieurinnen aus dem Maschinenbau, der Automobilbranche oder der Chemieindustrie, die sich für den Quereinstieg entscheiden.

Aktuell können Sie von vielen freien Jobchancen im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilbranche oder auch der Chemieindustrie profitieren. Darüber hinaus suchen auch Organisationen in der öffentlichen Verwaltung und im Marketing verstärkt Data Engineers.


Im Moment existiert in Deutschland leider noch kein Studiengang, der sich auf das Thema Data Engineering fokussiert. Daher ist der Job als Data Engineer ein klassischer Quereinsteigerberuf. Als Data Engineer können also Fachkräfte aus der (Wirtschafts-)Informatik und Computertechnik oder Statistik arbeiten.

Nicht nur studierten Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern eröffnen sich aktuell immense Chancen, als Data Engineer eine aussichtsreiche Karriere einzuschlagen. Auch wenn Sie Datentechniker bzw. -technikerin sind und eine abgeschlossene Statistikausbildung vorweisen können, ist die Nachfrage da und Sie können sich nach dem “Learning on the Job”-Prinzip als Data Engineer weiterqualifizieren.

Im Moment existiert in Deutschland leider noch kein Studiengang, der sich auf das Thema Data Engineering fokussiert. Daher ist der Job als Data Engineer ein klassischer Quereinsteigerberuf. Als Data Engineer können also Fachkräfte aus der (Wirtschafts-)Informatik und Computertechnik oder Statistik arbeiten.

Nicht nur studierten Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern eröffnen sich aktuell immense Chancen, als Data Engineer eine aussichtsreiche Karriere einzuschlagen. Auch wenn Sie Datentechniker bzw. -technikerin sind und eine abgeschlossene Statistikausbildung vorweisen können, ist die Nachfrage da und Sie können sich nach dem “Learning on the Job”-Prinzip als Data Engineer weiterqualifizieren.


Im Job gehen Data Engineers regelmäßig mit Menschen aus anderen Abteilungen und Kunden in den Austausch. Daher benötigen diese Spezialistinnen und Spezialisten ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, um Probleme im Team zu lösen und Projekte schlussendlich zum Erfolg zu führen.

Ebenso sollten Data Engineers mit ihrer Hands-on-Mentalität andere Mitarbeitende motivieren und auch proaktiv nach Lösungen und Optimierungen suchen, wenn Systeme und Datenprozesse nicht wie vorgesehen funktionieren.

Zusammenfassend sollten Data Engineers über die folgenden technischen und Soft Skills verfügen, um ihre Aufgaben effizient und effektiv erfüllen zu können:

  • Technisches Verständnis für Big-Data-Infrastrukturen und -Technologien
  • Kenntnisse in Software, Programmiersprachen und im Bereich Machine Learning
  • Hervorragende Datenbank-Kenntnisse
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeiten für die Präsentation von Analyseergebnissen

Im Job gehen Data Engineers regelmäßig mit Menschen aus anderen Abteilungen und Kunden in den Austausch. Daher benötigen diese Spezialistinnen und Spezialisten ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, um Probleme im Team zu lösen und Projekte schlussendlich zum Erfolg zu führen.

Ebenso sollten Data Engineers mit ihrer Hands-on-Mentalität andere Mitarbeitende motivieren und auch proaktiv nach Lösungen und Optimierungen suchen, wenn Systeme und Datenprozesse nicht wie vorgesehen funktionieren.

Zusammenfassend sollten Data Engineers über die folgenden technischen und Soft Skills verfügen, um ihre Aufgaben effizient und effektiv erfüllen zu können:

  • Technisches Verständnis für Big-Data-Infrastrukturen und -Technologien
  • Kenntnisse in Software, Programmiersprachen und im Bereich Machine Learning
  • Hervorragende Datenbank-Kenntnisse
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeiten für die Präsentation von Analyseergebnissen

Sie suchen als vielseitig qualifizierter und erfahrener Data Engineer ein neues berufliches Aufgabenfeld? Mit uns finden Sie eine Herausforderung, die Ihren Vorstellungen entspricht. Wir vernetzen Sie mit vielversprechenden Kontakten von namhaften Unternehmen. Und darüber hinaus finden wir in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen heraus, welche Vorstellungen Sie konkret haben und welche Ziele Sie künftig erreichen wollen.

Durch unser innovatives „Finden & Binden“-Konzept fädeln wir den Kontakt zwischen Unternehmen sowie Expertinnen und Experten ein. Da wir die Ansprüche und Wünsche beider Seiten immer beachten, bringen wir nur jene Personen zusammen, die tatsächlich zusammenpassen.

Wenn Skills, Erfahrungen und Wünsche von Kandidatinnen und Kandidaten zu den Jobanforderungen des Data Engineers eines Unternehmens übereinstimmen, machen wir Sie miteinander bekannt. Sollten Sie anschließend in den Gesprächen auf einer Wellenlänge liegen, stimmen wir mit beiden Parteien die vertraglichen Bedingungen gemeinsam ab.

Sie suchen als vielseitig qualifizierter und erfahrener Data Engineer ein neues berufliches Aufgabenfeld? Mit uns finden Sie eine Herausforderung, die Ihren Vorstellungen entspricht. Wir vernetzen Sie mit vielversprechenden Kontakten von namhaften Unternehmen. Und darüber hinaus finden wir in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen heraus, welche Vorstellungen Sie konkret haben und welche Ziele Sie künftig erreichen wollen.

Durch unser innovatives „Finden & Binden“-Konzept fädeln wir den Kontakt zwischen Unternehmen sowie Expertinnen und Experten ein. Da wir die Ansprüche und Wünsche beider Seiten immer beachten, bringen wir nur jene Personen zusammen, die tatsächlich zusammenpassen.

Wenn Skills, Erfahrungen und Wünsche von Kandidatinnen und Kandidaten zu den Jobanforderungen des Data Engineers eines Unternehmens übereinstimmen, machen wir Sie miteinander bekannt. Sollten Sie anschließend in den Gesprächen auf einer Wellenlänge liegen, stimmen wir mit beiden Parteien die vertraglichen Bedingungen gemeinsam ab.


Top Stellenangebote für Data Engineers (m/w/d)

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren

Für Bewerber

Tipps fürs Job Interview

Ihnen steht ein wichtiges Vorstellungsgespräch bevor? Auch die nächste Hürde werden Sie problemlos nehmen – mit unseren Tipps.

Für Unternehmen


Recruiting 4.0

Mit unserem neuen „Finden & Binden”-Konzept wird Ihre Mitarbeitersuche endlich erfolgreich.

Für Freelancer

Passende Aufträge akquirieren

Sie suchen nach passenden Data Engineer-Projekten? Wie Sie erfolgreich neue Aufträge akquirieren, erläutern wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Folgen Sie uns auf Social Media: Folgen Sie uns auf Social Media: