Hays
Im Großraum Konstanz | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
632571/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Sie sind für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der relevanten Qualitätsstandards mit Fokus GLP und GCP/GCLP zuständig
  • Sie kümmern sich um die Prüfung und Freigabe von Projekten zur Analyse klinischer Proben für Kunden gemäß Prüfplan (Studienprotokoll), Guter Klinischer Praxis (GCP), Guter Klinischer Laborpraxis (GCLP) und den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und um die Prüfung und Freigabe von nicht-klinischen (GLP) Studien für Kunden
  • Die Dokumentation der Inspektionsergebnisse und Qualitätssicherung im Rahmen nicht-klinischer Studien und Analysen für klinische Studien gehört ebenso zu Ihren Aufgaben
  • Sie kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen, Vorschriften und Leitlinien in das Qualitätsmanagementsystem unter GLP (OECD) und GCP/GCLP (ICH/EMA) sowie um die Erstellung und Genehmigung von SOPs, sowie anderen GLP und GCP/GCLP-relevanten Vorgabedokumenten
  • Die Begleitung von Audits und Behördeninspektionen sowie die Durchführung prozessbasierter Audits im Bereich GLP und GCP/GCLP gehört ebenso zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind für die Prüfung und Sicherstellung der ordnungsgemäßen und zeitnahen Bearbeitung und Abschlusses von Change Control-Verfahren und Deviation, CAPA, Validierungen und Gerätequalifizierungen zuständig sowie um die Durchführung und Bewertung von Risiko-Analysen und Bewertungen im Rahmen des Change-Managements
  • Sie kümmern sich um die Planung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen sowie um die Sicherstellung der Archivierung von Inspektionsunterlagen der Qualitätssicherung
Meine Qualifikationen
  • Sie bringen ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Pharmazie, Chemie, Biologie, Biotechnologie) oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung sowie profunde Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie und der Arbeit unter GCP/GCLP und GLP mit
  • Sie besitzen ein fundiertes Wissen im Bereich Qualitätsmanagement, Aufrechterhaltung, Überwachung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems unter GCP/GCLP und GLP
  • Idealerweise haben Sie profunde Erfahrung im Umgang mit regulatorischen Rahmenbedingungen, insbesondere GLP (OECD), GCP (ICH) und GCLP (EMA); zusätzliche Erfahrung mit ISO 17025, ISO15189 und ISO13485 von Vorteil
  • Sie bringen fundiertes Fachwissen in der Durchführung und im Management von Qualitätssicherungsaufgaben für nicht-klinischen Studien und Projekten zur Analyse klinischer Proben sowie sehr gute Fähigkeiten in der Erstellung von SOPs
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus
Meine Vorteile
  • Arbeit in einem internationalen Unternehmen
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
632571/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de