Jobprofil
Qualitätsmanager/Qualitätssicherer

Sie suchen den passenden Qualitätsmanager für den Einsatz in Ihrem Unternehmen?

Abschluss:

  • Technischer Hintergrund/Studium

Aufgaben eines Qualitätsmanagers/Qualitätssicherers:

  • Ein Qualitätsmanager/Qualitätssicherer unterstützt die Einbindung der Qualitätssicherung in die Unternehmensprozesse und die Implementierung von Qualitätssystemen. Hinzu kommen die Prozesskontrolle, Qualitätsplanung und Qualitätskontrolle sowie die Vereinheitlichung der internen Systeme. Außerdem beschäftigt sich ein Qualitätsmanager/Qualitätssicherer mit der Vorbereitung und Durchführung von Audits und Zertifizierungen, Wareneingangsprüfung, 8D-Report und der CE-Zertifizierung.

Eingesetzte Technologien, Normen und Regelwerke:

  • APQP (Advanced Product Quality Planning)
  • FMEA (Failure Mode and Effect Analysis)
  • ISO 14001 (Internationale Umweltnorm)
  • ISO 26262 (funktionale Sicherheit)
  • ISO 9000
  • ISO 9001
  • ISO 13485 (Medizin)
  • ISO 9100 (L + R)
  • IRIS (Bahn)
  • Kaizen/KVP
  • MSA (Measurement System Analysis)
  • PPAP (Production Part Approval Process)
  • QSA (Quality System Assessment)
  • SixSigma
  • SPC (Statistical Process Control)
  • TS 16949
  • VDA 6.1 – VDA 6.4 Regelwerk der deutschen Automobilindustrie
  • SQA
  • GMP

Eventuelle Fokusbranchen:

  • Automotive
  • Maschinenbau
  • Sondermaschinenbau
  • Bauindustrie
  • Anlagenbau
  • Energie
  • Medizintechnik
  • Chemie
  • Pharma
  • Elektrotechnik
  • Verkehr/Transport
  • Bahntechnik
  • Halbleiter
  • Logistik
  • Telekommunikation
  • Schiffbau
  • Luft- und Raumfahrt