Jobprofil
Qualitätsmanager

Sie suchen den passenden Qualitätsmanager für den Einsatz in Ihrem Unternehmen?

Qualitätsmanager: Als Qualitätsmanager Produkte und Prozesse verbessern

Als Qualitätsmanager genießen Sie ein hohes Ansehen und füllen eine wichtige Position aus. Sie sind maßgeblich für die Einhaltung der Qualitätsstandards innerhalb eines Unternehmens verantwortlich. Ihre Aufgabe: die Sicherstellung der Qualität von Produkten und Prozessen sowie der gesamten Unternehmensqualität.

So stehen die Chancen für Qualitätsmanager auf dem Arbeitsmarkt

Immer mehr Unternehmen setzen Qualitätsmanager ein, um ihre Prozesse, Produkte und Dienstleistungen zu optimieren. Dementsprechend sind die Jobaussichten für Qualitätsmanager hervorragend. Gute Einstiegschancen bestehen mit einem Studium mit einem Schwerpunkt im Qualitätsmanagement. Darüber hinaus gibt es in diesem Bereich auch viele Weiterbildungsangebote, die den Einstieg für Quereinsteiger ermöglichen. Insbesondere Quality Manager, die Erfahrungen in Projektmanagement, Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, IT oder der Gesundheitsbranche mitbringen, sind gefragt. Informieren Sie sich noch heute über die unterschiedlichen Fachgebiete!

Die Aufgaben und Tätigkeiten eines Qualitätsmanagers

Ein Qualitätsmanager hat die Aufgabe, technische Produkte hinsichtlich ihrer Praxistauglichkeit und Funktionstüchtigkeit zu überprüfen und entsprechend zu beurteilen. Wichtig ist dabei vor allem die Aufdeckung möglicher Optimierungspotenziale. Werden neue Produkte eingeführt, schult der Qualitätsmanager die Mitarbeiter, indem er ihnen die Funktionen und den Nutzen näherbringt. Darüber hinaus gehören die Einführung, die Sicherstellung und die Optimierung eines Systems für Qualitätsmanagement zum Berufsalltag.

  • Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Überwachung der Qualitätssicherung und von Prozessabläufen
  • Durchführung interner und externer Audits
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Erstellung von Analysen und Reportings

Diese Hard Skills und Soft Skills sind für Qualitätsmanager wichtig

Ein Qualitätsmanager sollte über sehr gute Kenntnisse der Produkte des Unternehmens verfügen. Außerdem braucht er Erfahrung im Umgang mit Prozessmodellen und Bewertungsmethoden. Ein sicherer Umgang mit Vorschriften und Normen ist für den Job essenziell. Im Berufsalltag sind ausgezeichnete EDV-Kenntnisse wichtig.

Als Qualitätsmanager benötigt man auch einige Soft Skills:

  • Analysefähigkeit
  • Organisationsgeschick
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Fremdsprachenkenntnisse

Das Durchschnittsgehalt eines Qualitätsmanagers

Das Bruttojahresgehalt eines Qualitätsmanagers liegt bei 45.000 Euro. Mit zusätzlichen Qualifikationen und Weiterbildungen sowie Berufserfahrung kann das Gehalt – abhängig von Region, Branche und Unternehmensgröße – um bis zu 30 Prozent ansteigen.

Ihre Wunschposition als Qualitätsmanager finden – mit Hays

Als Qualitätsmanager arbeiten Sie branchenübergreifend in einer angesehenen Position. Sie stellen die Einhaltung der Qualitätsstandards innerhalb eines Unternehmens sicher, schulen Mitarbeiter und erkennen Optimierungspotenziale. Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach Ihrer gewünschte Position – unter optimaler Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Erfahrung. Kontaktieren Sie jetzt Ihren Ansprechpartner und entdecken Sie die Vorteile der Jobsuche mit Hays!

Relevante Vertragsarten