Jobprofil
Business Development Manager (m/w/d)

Business Development Manager - Entwickeln Sie Ihre Geschäftsbereiche weiter

Der Business Development Manager bzw. die Business Development Managerin hat in Unternehmen eine vielseitige, anspruchsvolle und gleichzeitig sehr spannende Position. Da sich der (internationale) Wettbewerb in vielen Unternehmen und Organisationen verschärft, suchen Business Development Managerinnen und Manager nach neuen Märkten. Ebenso beschäftigen sie sich damit, bestehende Geschäftsbereiche im Management weiterzuentwickeln. Um passende Lösungen zu finden, bedient sich die Development Managerin oder der Business Development Manager umfassender Marktanalysen.

Schon allein deswegen nimmt er oder sie als gefragte Fachkraft eine tragende Position im Unternehmen ein. Der Business Development Manager fungiert als kommunikationsstarke Schnittstelle zwischen Kunden und Führungsriege und kann sich berechtigte Hoffnungen machen, im weiteren Verlauf seiner Karriere zur Unternehmensleitung zu gehören.

Auf eine bestimmte Branche ist der Business Development Manager nicht begrenzt. Vor allem ist dieser Beruf in Unternehmen gefragt, die künftige Techniktrends bedienen und Innovationen aktiv vorantreiben wollen. Das eigene Fachwissen sollte deshalb idealerweise zur Unternehmensbranche passen.

Häufig suchen Unternehmen nach Ingenieurinnen und Ingenieuren aus den Bereichen der Naturwissenschaften sowie IT, Maschinenbau, Telekommunikation, Pharmaindustrie oder auch Biotechnologie. Ein akademischer Hintergrund ist also eine gute Grundlage für eine Karriere als Business Development Manager bzw. Business Development Managerin – wenngleich auch Quereinsteigerinnen bzw. Quereinsteiger gute Perspektiven besitzen.


  • Für Bewerber
  • Für Unternehmen
  • Für Freelancer

Sie suchen einen Business Development Manager Job (m/w/d)?

Ihr Interesse an neuen Technologien ist ebenso stark ausgeprägt wie auch Ihr unternehmerisches Denken? Ihnen bereitet es große Freude, sich international zu vernetzen und auch mal “outside the box” neue Ideen anzugehen? Wenn Sie außerdem als Business Development Managerin bzw. Manager kreativ unterwegs sind und strategisches Denken sowie Verhandlungsgeschick mitbringen, sollten wir uns kennenlernen – und Ihren nächsten Karriereschritt gemeinsam planen.

Sie suchen einen erfahrenen Business Development Manager (m/w/d)?

Sind Sie auf der Suche nach einer ambitionierten Fachkraft, die neue Potenziale für Ihr Unternehmen entdeckt und erste Weichen zu neuen Märkten auf internationalem Parkett legt? Der Business Development Manager bzw. die Managerin intensiviert den Kontakt zu Stammkunden und knüpft vielversprechende Beziehungen zu Interessenten. Diese Position erschließt neue Märkte und bringt ihr spezifisches Fachwissen für Ihren Unternehmenserfolg mit ein.

Sie suchen ein spannendes Projekt als Business Development Manager?

Sie haben bereits unternehmerische Strategien für verschiedene Unternehmen entwickelt und durch weitreichende Marktanalysen die operative Leistungsfähigkeit ehemaliger Auftraggeberinnen und Auftraggeber maßgeblich steigern können? Sie sind in Ihrer Branche gut vernetzt und überzeugen durch Ihr analytisches Geschick sowie Ihre ausgeprägte Eigenmotivation? Wenn Sie nach neuen spannenden Business Development Projekten suchen, sollten wir uns sprechen – und entlang Ihres beruflichen Werdegangs neue Meilensteine setzen.

Aufgaben - Was macht ein Business Development Manager?

Ist-Situation analysieren, neue Potenziale identifizieren, neue Unternehmensstrategien entwickeln: Diese drei Kernelemente machen den Großteil an Aufgaben des Business Development Managers bzw. der Managerin aus. Das Gespür für Trends und das weitreichende Kommunikationsgeschick machen diese Person zu einer Schlüsselfigur in Unternehmen wie Organisationen.

Auf Basis von Daten und tiefgehenden Analysen erkennt der Business Development Manager bzw. die Managerin im Bereich Controlling das Potenzial anderer (international agierender) Unternehmen seiner bzw. ihrer Branche und behält gleichzeitig die Leistungsfähigkeit von externen Spezialistinnen und Spezialisten sowie der eigenen Mitarbeitenden im Auge. Darüber hinaus stellt er bzw. sie erste Kontakte mit potenziellen Kundinnen und Kunden her, um gemeinsame Innovationen früh anzukurbeln. Im Bereich Soft Skills sind daher Einfühlungsvermögen, Networking und Kommunikationsgeschick sehr gefragt.

Gehalt Business Development Manager

In welchem Bereich das Gehalt des Business Managers bzw. der Business Development Managerin genau liegt, lässt sich nicht konkret beziffern. Entscheidend dafür sind verschiedene Aspekte wie Unternehmensgröße, Branche sowie die eigenen beruflichen Erfahrungen, die Sie mitbringen.

Es gilt daher: Je mehr Berufserfahrung in einer bestimmten Branche Sie bislang gesammelt haben, desto üppiger fällt auch der Verdienst aus.

Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger können zu Beginn mit einem Gehalt von 45.000 Euro rechnen; berufserfahrene Business Development Manager bzw. Development Managerinnen können je nach Betriebsgröße bis zu 80.000 Euro verdienen. Ein Durchschnittsgehalt gibt es demnach nicht, da dies von der individuellen Berufserfahrung abhängt.

Business Development Manager – Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Jobs als Business Development Manager bzw. Managerin findet man nahezu in allen Branchen – vorausgesetzt, Innovationen sind gefragt. Ob Chemie, IT, Telekommunikation, Pharmazie oder Biotechnologie: In Unternehmen oder Organisationen mit naturwissenschaftlich-technischem Hintergrund bestimmen Business Development Manager bzw. Business Development Managerinnen aktiv die Zukunft mit.

Aus diesem Grund ist der Development Manager bzw. die Development Managerin eine stark gesuchte Fachkraft, die ihre Kompetenzen über Weiterbildungen stetig ausbauen sollte. Als Schnittstelle zwischen Führungsriege des Unternehmens und Auftraggeberinnen bzw. Auftraggeber sammelt sie für sich vielversprechende Erfahrungen. Häufig bereitet sie sich darauf vor, im nächsten Karriereschritt eine Führungsposition einzunehmen.

Daher sollten Sie die Chance unbedingt nutzen, wenn es darum geht, Verantwortung zu übernehmen und sich als Fachkraft zu beweisen – die ambitioniert und voller Freude am Job ihre eigene Karriere strategisch plant.

Welche Skills und Eigenschaften sollten Business Development Manager beherrschen?

Einen vorgeschriebenen Ausbildungsweg gibt es für BDM zwar nicht; dennoch dient ein akademischer Abschluss in Wirtschaftswissenschaft oder Marketing als gutes Sprungbrett, um künftig als anerkannte Fach- und Führungskraft für den Bereich Business Development eingesetzt zu werden. Neben seinem Fachwissen in einem Bereich sollte der Business Development Manager bzw. die Business Development Managerin essenzielle Skills und Eigenschaften mitbringen, wie:

  • Gespür für Trends und aktuelle Entwicklungen der Branche
  • berufliche Erfahrungen in Entwicklung, Marketing oder Vertrieb
  • (interkulturelle) Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • ausgeprägte Eigenmotivation und Proaktivität
  • Belastbarkeit und Selbstorganisation
  • IT-Kompetenzen und Kreativität

Welche Ausbildung sollten Business Development Manager abgeschlossen haben?

Einen festen Ausbildungs- und Karriereweg für Business Development Manager gibt es nicht. Dennoch sollten BDM ihr Spezialgebiet in einer naturwissenschaftlich-technischen Disziplin beherrschen und dies mit einem erfolgreich abgeschlossen Studium belegen können.

Darüber hinaus sollten Business Development Manager bzw. Business Development Managerinnen permanent auf dem Laufenden sein, um datengestützt Prognosen für Unternehmen und Branche treffen zu können. Deshalb ist es nur förderlich, das eigene Know-how ständig zu erweitern und auf dem neuesten Stand zu halten. Viele Fort- und Weiterbildungen bieten Organisationen selbst an, um das eigene Personal zu entwickeln und perspektivisch Führungsaufgaben zu übertragen. Mögliche Inhalte sind dabei unter anderem Prozessmanagement, Mitarbeiterführung sowie Teammanagement.

Finden Sie Ihren nächsten Traumjob oder Mitarbeitenden als Business Development Manager mit Hays

Sie suchen als Business Development Manager bzw. Business Development Managerin eine neue berufliche Herausforderung, in der Sie Ihre Erfahrung, Kompetenz und vielseitige Qualifizierungen einbringen möchten? Mit Hays finden Sie eine Position, die Ihren Wünschen entspricht. Denn wir knüpfen nicht nur für Sie vielversprechende Kontakte zu namhaften Unternehmen, sondern ermitteln in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen, wo Ihre Präferenzen liegen.

Durch unser neues „Finden & Binden“-Konzept bringen wir Unternehmen mit Expertinnen und Experten zusammen. Da wir die Bedürfnisse beider Seiten im Blick haben, stellen wir nur jene Kontakte her, die wirklich zusammen passen.

Wenn Skills, Erfahrungen und Wünsche von Kandidatinnen und Kandidaten mit den Jobanforderungen übereinstimmen, machen wir den persönlichen Austausch möglich. Stimmt dazu in den Gesprächen die Chemie, werden die vertraglichen Rahmenbedingungen mit uns abgestimmt – und gemeinsam gestalten wir Ihre berufliche Zukunft. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Vertragsarten wählen, wie es für Sie am besten ist.

Für Bewerber

Vorstellungsgespräche Tipps

Sie haben die erste Hürde genommen und wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Klasse. Schlauen Sie sich jetzt mit unseren Tipps auf, um auch beim persönlichen Beschnuppern zu überzeugen.

Für Unternehmen


Recruiting 4.0

Die Suche nach passenden Bewerberinnen und Bewerbern in Ihrem Unternehmen verpufft häufig? Mit unserem innovativen Konzept „Finden & Binden” gehört die erfolglose Mitarbeitersuche endgültig der Vergangenheit an.

Für Freelancer


Projektsuche

Sie suchen nach passenden Projekten für sich? In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie die passenden Aufträge an Land ziehen.

Top Stellenangebote für Business Development Manager