Kontakt
Sie sind hier:

Jobprofil
Key Account Manager (m/w/d)

Key Account Manager – Kundenentwicklung und strategisches Management

Key Account Managerinnen und -Manager sind absolute Vertriebsprofis und sichern durch die Betreuung von Schlüsselkunden den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Sie sind ständiger Ansprechpartner für die wichtigsten Kunden eines Unternehmens, bauen Geschäftsbeziehungen auf und aus und stellen eine große Vertrauensbasis zu ihren Schlüsselkunden her. Diese Hauptkunden an das Unternehmen zu binden, ist für eine Umsatzsteigerung von großer Bedeutung. Durch das Key Account Management gelingt es, neue Märkte zu erschließen, aber auch neue Kunden vom eigenen Service zu überzeugen. Durch Key Account Managerinnen und -Manager werden hohe Auftragsvolumen mit entsprechend viel Umsatz generiert. Ihre Arbeit ist somit für den aktuellen und zukünftigen Erfolg eines Unternehmens ausschlaggebend.

Für eine nachhaltige Kundenbindung sichern Key Account Managerinnen und -Manager reibungsloser Kundenprozesse. Von der Analyse potenzieller Kunden, über die Kundengewinnung und der Erstellung individueller Vertriebskonzepte bis hin zur Vertragsverhandlung, stehen Key Account Managerinnen und -Manager in engem Kontakt zu ihren Kunden.

KEY ACCOUNT
MANAGER

  • Für Bewerber
  • Für Unternehmen
  • Für Freelancer

Sie suchen einen Job als Key Account Manager? (m/w/d)

Sie wollen richtig große Fische angeln und diese nachhaltig an das Unternehmen, für das Sie sich engagieren, binden? Als Key Account Managerin oder -Manager sind Sie direkte Ansprechperson für die Schlüsselkunden Ihres Unternehmens. Sie arbeiten eng mit anderen Sales-Managern zusammen und entwickeln eine stringente Kundenstrategie. Sie behalten die Zielvorgaben der Geschäftsführung in Bezug auf zu erreichende Jahresumsätze im Blick und gestalten somit aktiv den Erfolg Ihres zukünftigen Unternehmens.

Sie suchen einen Key Account Manager? (m/w/d)

Um die Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Top-Kunden optimal zu gestalten, Vertriebsabläufe zu optimieren und Ihren Unternehmenserfolg zu sichern, benötigen Sie erfahrene Key Account Managerinnen und -Manager. Diese analysieren potenzielle Neukunden, betreuen Ihre Hauptkunden und leisten einen wichtigen Beitrag zur Erschließung neuer Märkte.

Sie suchen ein spannendes Projekt als Key Account Manager Projekt?

Sie haben bereits in den verschiedensten Branchen und Unternehmensgrößen die Schlüsselkunden betreut? Bringen Sie Ihr Know-how im Umgang mit den verschiedensten Hauptkunden in einem neuen Unternehmen ein und wenden Ihr Wissen aus vorherigen Projekten erfolgreich an. Sie sind dabei Vermittlerin oder Vermittler zwischen der Geschäftsführung und den Schlüsselkunden, sind Hauptansprechperson und sichern eine erfolgsorientierte, nachhaltige Kundenbindung.

Key Account Managerinnen und -Manager sind bestens mit den Bedürfnissen und Anforderungen der Schlüsselkunden für ein Unternehmen vertraut. Sie sind dafür zuständig, eine intensive Bindung zwischen den Hauptkunden und Ihrem Unternehmen herzustellen. Dabei haben sie einen Überblick über die Märkte, Produkte, Branchen und neue technische Entwicklungen, sodass der Vertrieb eines Produktes oder einer Dienstleistung im Sinne des Unternehmens gesichert ist. Dafür akquirieren Key Account Managerinnen und -Manager neue Kunden, betreuen diese in allen Fragestellungen und binden diese dauerhaft an Ihr Unternehmen.

Key Account Managerinnen und -Manager sind bestens mit den Bedürfnissen und Anforderungen der Schlüsselkunden für ein Unternehmen vertraut. Sie sind dafür zuständig, eine intensive Bindung zwischen den Hauptkunden und Ihrem Unternehmen herzustellen. Dabei haben sie einen Überblick über die Märkte, Produkte, Branchen und neue technische Entwicklungen, sodass der Vertrieb eines Produktes oder einer Dienstleistung im Sinne des Unternehmens gesichert ist. Dafür akquirieren Key Account Managerinnen und -Manager neue Kunden, betreuen diese in allen Fragestellungen und binden diese dauerhaft an Ihr Unternehmen.


Im Key Account Management führen Sie eine bedeutende Schlüsselposition im Vertrieb aus und gehören zum Teil des Kundenmanagements. Sie entwickeln effektive Kundenstrategien und vermitteln erfolgreich zwischen der Geschäftsführung und den Bestandskunden. Dabei verlieren Sie niemals die Zielvorgaben der Geschäftsführung in Bezug auf die zu erreichenden Jahresumsätze aus dem Blick. Folgende Aktivitäten führen Sie dazu aus:

  • Pflege der Kundenbeziehung
  • Erfassung von Kundenwünschen im Hinblick auf die Modifikation von Erzeugnissen und Services
  • Verantwortung der Key-Account-Umsätze
  • Kooperation mit der Produktentwicklung
  • Vorstellung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Management von Reklamationen und Beschwerden
  • Planung von verschiedenen Marketing-Maßnahmen und -Events
  • Kundenziele kennen
  • ist über Märkte, Produkte, Branchen, technische Entwicklungen top informiert
  • Auskunft geben über Qualität von Produkten und Prozessen
  • Neue Marktstrategien erarbeiten
  • Umsatzpotenziale analysieren und aufzeigen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis optimieren

Im Key Account Management führen Sie eine bedeutende Schlüsselposition im Vertrieb aus und gehören zum Teil des Kundenmanagements. Sie entwickeln effektive Kundenstrategien und vermitteln erfolgreich zwischen der Geschäftsführung und den Bestandskunden. Dabei verlieren Sie niemals die Zielvorgaben der Geschäftsführung in Bezug auf die zu erreichenden Jahresumsätze aus dem Blick. Folgende Aktivitäten führen Sie dazu aus:

  • Pflege der Kundenbeziehung
  • Erfassung von Kundenwünschen im Hinblick auf die Modifikation von Erzeugnissen und Services
  • Verantwortung der Key-Account-Umsätze
  • Kooperation mit der Produktentwicklung
  • Vorstellung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Management von Reklamationen und Beschwerden
  • Planung von verschiedenen Marketing-Maßnahmen und -Events
  • Kundenziele kennen
  • ist über Märkte, Produkte, Branchen, technische Entwicklungen top informiert
  • Auskunft geben über Qualität von Produkten und Prozessen
  • Neue Marktstrategien erarbeiten
  • Umsatzpotenziale analysieren und aufzeigen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis optimieren

Da Key Account Managerinnen und -Manager Vertriebsprofis sind, bringen Sie entsprechend mehrjährige Berufserfahrung mit. Oft starten sie als Junior Sales Manager, werden später Senior Sales Manager und schlagen dann den Weg als Key Account Manager ein. Spezielles Fachwissen ist in vielen Branchen unverzichtbar. Als Key Account Managerin und -Managerin einem Maschinenbau- oder IT-Unternehmen, benötigen Sie beispielsweise ein umfangreiches technisches Wissen. Viele Arbeitgeber setzen daher ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen voraus.

Um erfolgreich im Key Account Management zu sein, sollten Sie außerdem über folgende Kompetenzen verfügen:

  • Organisationstalent
  • Kommunikationsstärke
  • Exzellente Englischkenntnisse
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Verhandlungsgeschick
  • Analytische Fähigkeiten
  • Gute Rhetorik und Kommunikationsfähigkeiten (per Mail, Telefon, pers. Gespräch)
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Handeln
  • Hohe Service- und Kundenorientierung

Da Key Account Managerinnen und -Manager Vertriebsprofis sind, bringen Sie entsprechend mehrjährige Berufserfahrung mit. Oft starten sie als Junior Sales Manager, werden später Senior Sales Manager und schlagen dann den Weg als Key Account Manager ein. Spezielles Fachwissen ist in vielen Branchen unverzichtbar. Als Key Account Managerin und -Managerin einem Maschinenbau- oder IT-Unternehmen, benötigen Sie beispielsweise ein umfangreiches technisches Wissen. Viele Arbeitgeber setzen daher ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen voraus.

Um erfolgreich im Key Account Management zu sein, sollten Sie außerdem über folgende Kompetenzen verfügen:

  • Organisationstalent
  • Kommunikationsstärke
  • Exzellente Englischkenntnisse
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Verhandlungsgeschick
  • Analytische Fähigkeiten
  • Gute Rhetorik und Kommunikationsfähigkeiten (per Mail, Telefon, pers. Gespräch)
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Handeln
  • Hohe Service- und Kundenorientierung

Im Key Account Management können die Gehälter verschieden ausfallen. Abhängig von der Berufserfahrung, der Unternehmensgröße und der Bedeutung des zu betreuenden Kunden kann das Gehalt zwischen ca. 55.000 Euro und 80.000 Euro pro Jahr variieren. Teilweise ist es sogar üblich, dass die Vergütung vom Erfolg abhängt – eine Steigerung ist also immer möglich.

Im Key Account Management können die Gehälter verschieden ausfallen. Abhängig von der Berufserfahrung, der Unternehmensgröße und der Bedeutung des zu betreuenden Kunden kann das Gehalt zwischen ca. 55.000 Euro und 80.000 Euro pro Jahr variieren. Teilweise ist es sogar üblich, dass die Vergütung vom Erfolg abhängt – eine Steigerung ist also immer möglich.


In nahezu allen Branchen werden Key Account Managerinnen und -Manager eingesetzt, um Schlüsselkunden zu betreuen und die Kommunikationsprozesse zwischen Unternehmen und Kunden zu organisieren und zu steuern. Vom mittelständischen Maschinenbauunternehmen bis hin zu großen Konzernen der Konsumgüterindustrie. Alle setzen für Ihren Unternehmenserfolg auf qualifizierte Key Account Managerinnen und -Manager. Sich stetig weiterzubilden, sollte für jede Key Account Managerin und jeden Key Account Manager selbstverständlich sein. Nur so gelingt es, gemeinsam mit den Kunden den durch die Industrie 4.0 und Digitalisierung verursachten Herausforderungen, zu begegnen. Aktuell sind sie besonders in IT-Unternehmen, bei Automobilzulieferern sowie bei Lebensmittel- und Gebrauchsgüterproduzenten gefragt. Aber auch Pharma-Hersteller, Life-Science-Spezialisten und Finanzdienstleister sind auf der Suche nach erfahrenen Key Account Managerinnen und -Managern.

In nahezu allen Branchen werden Key Account Managerinnen und -Manager eingesetzt, um Schlüsselkunden zu betreuen und die Kommunikationsprozesse zwischen Unternehmen und Kunden zu organisieren und zu steuern. Vom mittelständischen Maschinenbauunternehmen bis hin zu großen Konzernen der Konsumgüterindustrie. Alle setzen für Ihren Unternehmenserfolg auf qualifizierte Key Account Managerinnen und -Manager. Sich stetig weiterzubilden, sollte für jede Key Account Managerin und jeden Key Account Manager selbstverständlich sein. Nur so gelingt es, gemeinsam mit den Kunden den durch die Industrie 4.0 und Digitalisierung verursachten Herausforderungen, zu begegnen. Aktuell sind sie besonders in IT-Unternehmen, bei Automobilzulieferern sowie bei Lebensmittel- und Gebrauchsgüterproduzenten gefragt. Aber auch Pharma-Hersteller, Life-Science-Spezialisten und Finanzdienstleister sind auf der Suche nach erfahrenen Key Account Managerinnen und -Managern.


Sie tragen als Key Account Managerin und -Manager eine große Verantwortung in Ihrem Unternehmen. Damit Sie dort nach Ihren Ansprüchen arbeiten können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit verschiedenster Vertragsmodelle. Ob in Festanstellung, als freiberufliche*r Spezialistin oder Spezialist, in der Arbeitnehmerüberlassung oder über unser Workforce Management – wir prüfen gemeinsam, welche Vertragsart am besten zu Ihnen passt.

Sie tragen als Key Account Managerin und -Manager eine große Verantwortung in Ihrem Unternehmen. Damit Sie dort nach Ihren Ansprüchen arbeiten können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit verschiedenster Vertragsmodelle. Ob in Festanstellung, als freiberufliche*r Spezialistin oder Spezialist, in der Arbeitnehmerüberlassung oder über unser Workforce Management – wir prüfen gemeinsam, welche Vertragsart am besten zu Ihnen passt.


So vermitteln wir Key Account Manager erfolgreich

Um eine attraktive Position für Jobsuchende und die perfekten Partnerinnen und Partner für Unternehmen zu finden, arbeiten wir nach unserem effektiven „Finden & Binden“ Konzept. Das heißt: wir kennen unsere Bewerberinnen und Bewerber ganz genau. Wir wissen, wo ihre Interessen und Prioritäten liegen und über welche Qualifikationen diese verfügen. Eine gute Beziehung zu unseren Bewerberinnen und Bewerbern zu pflegen, ist unser A und O. Denn nur so gelingt es uns, für jedes Unternehmen und für jede Vakanz die passenden Kandidatinnen und Kandidaten zu finden.

Auf der Grundlage von Suchnetzwerken und Datenanalysen gelingt es unseren Personalvermittlerinnen und -vermittlern innerhalb kürzester Zeit, Kontakte zwischen Unternehmen und Bewerberinnen und Bewerbern herzustellen. Das Anforderungsprofil passt dabei perfekt zu den fachlichen und persönlichen Qualifikationen unserer Kandidatinnen und Kanditen. Nachdem sich beide Seiten intensiv kennengelernt haben und ein gegenseitiges Interesse zur Zusammenarbeit besteht, werden alle relevanten Rahmenbedingungen mit uns abgestimmt. Bewerberinnen und Bewerber werden dann entweder direkt beim Unternehmen oder per Arbeitnehmerüberlassung bei Hays eingestellt.

Für Bewerber

Karriere-Center

Sie haben noch Fragen rund um das Thema Jobsuche? Holen Sie sich in unserem Ratgeber wertvolle Tipps und Tricks. Wir zeigen Ihnen, wie bewerben richtig geht

Freelancing

Freelancer-Ratgeber

Bekommen Sie einen Einblick und praxisorientierte Tipps für den Alltag eines Freelancers. Starten Sie selbständig durch! Alles, was Sie als Freelancer wissen müssen!

Für Unternehmen

Recruiting 4.0

Erfahren Sie mehr über innovative Ansätze, um zukünftiges Personal zu finden und an Ihr Unternehmen zu binden. Rekrutierung neu gedacht – wir geben Tipps

Top Stellenangebote als Key Account Manager

Folgen Sie uns auf Social Media: Folgen Sie uns auf Social Media: