Hays
Schleswig-Holstein | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
372488/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Sie arbeiten manuell oder an Geräten im Bereich z. B. ELISA, Indirekter Immunfluoreszenz, Blot-Techniken
  • Methodenentwicklung
  • Qualitätsprüfung der fertigen Produkte
  • Qualitätssicherung der Produkte
  • Testen der Laborautomaten bzw. der Laborsoftware aus Anwendersicht
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenen Ausbildung zu Medizinisch-Technischen Assistenten (MTA), Biologisch-Technischen Assistenten (BTA), Biologielaboranten oder ähnliches
  • Technisches Verständnis
  • Praktische Laborkenntnisse mit ELISA, Indirekter Immunfluoreszenz
  • Labordiagnostik
Meine Vorteile
  • Mögliche Übernahme in Festanstellung bei unserem Kunden
Mein Einsatz
    Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld verweisen kann.
Gehaltsinformationen
  • Eine übertarifliche Bezahlung
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Tatiana Kitschke

Referenznummer
372488/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: tatiana.kitschke@hays.de