Hays

Diplom-Ingenieur Maschinenbau / Master of Engineering (m/w/d)

Jülich | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
400810/1
Meine Aufgaben
  • Sie konzeptionieren und planen Anlagen, Maschinen und technische Ausrüstungen (Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungstiefe)
  • Sie erstellen Antragsunterlagen für bau- und atomrechtliche Genehmigungsverfahren
  • Sie erstellen technische Leistungsverzeichnisse und Ausschreibungsunterlagen
  • Sie führen Überwachungsleistungen bei der Fertigung von maschinentechnischen Anlagen und Komponenten durch
  • Sie präsentieren Planungsleistungen gegenüber Behörden, Gutachtern und Kunden
Meine Qualifikationen
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Maschinenbau-Ingenieur oder Master of Engineering
  • Erfahrung im Bereich TGA sind von Vorteil
  • Sie können komplexe technische Zusammenhänge verständlich darstellen
  • Ihr Teamgeist, Ihr hohes Engagement sowie Ihre zielgerichtete Arbeitsweise zeichnen Sie aus
Meine Vorteile
  • Eine attraktive, vielseitige und technisch anspruchsvolle Tätigkeit
  • Attraktive Vergütung
  • Eine intensive Einarbeitung sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
Mein Arbeitgeber
  • Ingenieurdienstleister mit einem breiten Spektrum an Ingenieuraufgaben zur Entsorgung radioaktiver Abfälle
  • Ein modernes Arbeitsumfeld und eine familiäre Arbeitsatmosphäre
Über Hays
Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI (bzw. SIA) sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen und Projekte in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Lisa-Marie Held

Referenznummer
400810/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: lisa-marie.held@hays.de