Jobprofil
Key Account Manager (m/w/d)

Sie suchen den passenden Key Account Manager für den Einsatz in Ihrem Unternehmen?

Key Account Manager – Kundenentwicklung und strategisches Management

Sie übernehmen als Vertriebsprofi die Betreuung von Schlüsselkunden und sichern damit den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens. Dabei fungieren Sie als ständiger Ansprechpartner für Ihren Kunden. Key Account Manager leisten durch ihre Tätigkeit einen wichtigen Beitrag zur Erschließung neuer Märkte.

Welche Chancen hat ein Key Account Manager auf dem Arbeitsmarkt?

Unternehmen aus nahezu allen Branchen beschäftigen Key Account Manager, vom mittelständischen Maschinenbauunternehmen bis hin zu großen Konzernen der Konsumgüterindustrie. Als erfahrener Salesmanager organisieren und koordinieren Sie alle Kommunikationsprozesse zwischen Unternehmen und Kunden. Key Account Manager sind insbesondere gefragt, wenn es um den Vertrieb komplexer Produkte und Dienstleistungen geht. Hervorragende Aussichten haben Sie gegenwärtig in IT-Unternehmen, bei Automobilzulieferern sowie bei Lebensmittel- und Gebrauchsgüterproduzenten. Aber auch Pharma-Hersteller, Life-Science-Spezialisten und Finanzdienstleister suchen erfahrene Key Account Manager.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten übernimmt ein Key Account Manager?

Als Key Account Manager besetzen Sie die Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen und bedeutenden Kunden. Damit füllen Sie eine wichtige Schlüsselproduktion im Vertrieb aus. Sie arbeiten eng mit anderen Sales-Managern zusammen, um eine stringente Kundenstrategie zu entwickeln. Dabei beachten Sie die Zielvorgaben der Geschäftsführung in Bezug auf die mit den Key Accounts zu erreichenden Jahresumsätze. Im Einzelnen umfasst die Tätigkeit eines Key Account Managers die folgenden Aktivitäten:

  • Pflege der Kundenbeziehung
  • Erfassung von Kundenwünschen im Hinblick auf die Modifikation von Erzeugnissen und Services
  • Verantwortung der Key-Account-Umsätze
  • Kooperation mit der Produktentwicklung
  • Vorstellung neuer Produkte und Dienstleistungen
  • Management von Reklamationen und Beschwerden
  • Planung von verschiedenen Marketing-Maßnahmen und -Events

Welche Hard Skills und Soft Skills sind für eine erfolgreiche Tätigkeit als Key Account Manager erforderlich?

In der Regel verfügen Key Account Manager über eine mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb, meist als Junior und anschließend als Senior Sales Manager. In vielen Branchen erweisen sich außerdem Fachkenntnisse als unverzichtbar, so benötigen Sie beispielsweise als Key Account Manager in einem Maschinenbau- oder IT-Unternehmen ein umfangreiches technisches Wissen. Die meisten Arbeitgeber setzen für die Position als Key Account Manager ein abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaft, Ingenieurwissenschaften) voraus.

Neben diesen beruflichen Qualifikationen bringen Key Account Manager die folgenden Kompetenzen mit:

  • Organisationstalent
  • Kommunikative und offene Persönlichkeit
  • Exzellente Englischkenntnisse
  • Unternehmerisches Denken und Handeln

Was verdient ein Key Account Manager?

Da diese Tätigkeit hoch qualifiziert ist, beginnen die Einstiegsgehälter bei 70.000 bis 80.000 Euro im Jahr. Je nach Berufserfahrung, Unternehmensgröße und Bedeutung des zu betreuenden Kunden erzielen Key Account Manager später Jahresgehälter von deutlich mehr als 100.000 Euro. Dabei ist eine zum Teil erfolgsabhängige Vergütung üblich.

Mit Hays eine ausgezeichnete Anstellung als Key Account Manager finden

Als Key Account Manager tragen Sie eine große Verantwortung und arbeiten in einem abwechslungsreichen sowie spannenden Umfeld. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer attraktiven Position, deren Anforderungsprofil perfekt zu Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation passt – informieren Sie sich über aktuelle Jobangebote!

Relevante Vertragsarten