Chefarzt Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Coburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
654869/1
Meine Aufgaben
  • Sie führen den stationären Bereich mit zwei weiteren Chefärzten im Kollegialsystem. 
  • Ihr Schwerpunkt wird im stationären Bereich (Psychotherapie und Gerontopsychiatrie) mit eingestreuten, auf einzelne Krankheitsbilder ausgerichteten, teilstationären und ambulanten Leistungen liegen. 
  • Neue Projekte werden mit einer entsprechenden Versorgungsforschung begleitet und kooperiert dabei eng mit der partnerschaftlichen Universitäten.
  • Sie verantworten die Gestaltung und Weiterentwicklung des Leistungsspektrums der Klinik.
Meine Qualifikationen
  • Sie sind erfahrener Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Nervenheilarzt (m/w/d) mit umfassender Erfahrung in der psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung Erwachsener.
  • Weitere Qualifikationen, zum Beispiel im Fachgebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie, sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über umfangreiche medizinische Erfahrung im gesamten Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie sowie in der Personalführung und in organisatorisch-wirtschaftlichen Fragestellungen des ärztlichen Berufs.
  • Flexibles, selbständiges Arbeiten, eine sehr gute Organisationsfähigkeit und ein empathischer Umgang mit Patienten und deren Angehörigen zeichnen Sie aus. 
Meine Vorteile
  • Ein sehr interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Betriebliche Altersvorsorge und optionalem Dienstwagen
  • Förderung und finanzielle Beteiligung an Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem kompetenten, engagierten und kollegialen Team
  • Kindertagesstätte auf dem Gelände des Klinikums
  • Beteiligung des Hauses mit einem Zuschuss von 80,00 € pro Monat an den Kinderbetreuungskosten der nicht schulpflichtigen Kinder unserer Mitarbeiter (m/w/d)
Mein Arbeitgeber
  • Zu der Fachklinik gehören die Klinik für Neurologie, die Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie, die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie sowie die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie. Die psychotherapeutische Grundausrichtung folgt einem bindungstheoretischen Ansatz mit Schwerpunktgruppen für kognitive VT, Schematherapie und Elementen verhaltenstherapeutischer, systemischer und psychodynamischer Konzepte (z. B. Mentalisierungsgestützte Psychotherapie oder DBT) Es werden spezifische Programme für Patienten (m/w/d) in suizidalen Krisen, akuten Belastungssituationen, mit Depressionen oder Angststörungen, darüber hinaus erfolgt die Behandlung von Patienten (m/w/d) mit Traumafolgestörungen und strukturellen Störungen wie die Borderline-Persönlichkeitsstörung angeboten. Das Behandlungsangebot der Gesamtklinik umfasst daneben Allgemeinpsychiatrie und Suchtmedizin sowie fünf Betriebsstätten in Südthüringen mit allgemeinpsychiatrischen Tageskliniken und Institutsambulanzen.
Gehaltsinformationen
  • Außertarifliche Vergütung sowie eine jährliche Bonuszahlung
Über Hays
Hays Healthcare besetzt deutschlandweit Vakanzen in Krankenhäusern, Kliniken und medizinischen Versorgungszentren. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidatinnen und Kandidaten temporär in befristete Festanstellung oder in Arbeitnehmerüberlassung sowie dauerhaft in unbefristete Festanstellung. Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung – von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Einsatzes bzw. Ihrer neuen Position. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten und passenden Einsätzen und Positionen.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Jessica Nefe

Referenznummer
654869/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-30-847884 - 173
E-Mail: jessica.nefe@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: