Ingenieur POC IC Development (m/w/d)

Mannheim | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
646576/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Teilprojektleitung innerhalb des Entwicklungsprojektes 
  • Eigenständige Durchführung von komplexen Versuchsprogrammen und von Einzelexperimenten nach allgemeinen Richtlinien 
  • Systematische Bewertung der Einflüsse von Einsatzstoffen, Rezepturen, Versuchsaufbauten etc. auf die Performance von diagnostischen Assays 
  • Planungsaufgaben 
  • Selbständige Planung der Bearbeitung von komplexen Aufgabenstellungen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten und in Abstimmung mit den mitarbeitenden Projektpartnern
  • Eigenständige Planung von Einzel- oder Serienexperimenten zur Testentwicklung entsprechend der regulatorischen Vorgaben 
  • Fachliche Koordination der daraus resultierenden notwendigen Aktivitäten innerhalb und außerhalb der eigenen Arbeitsgruppe 
  • Auswertung und Dokumentation 
  • Selbständige Dokumentation und Bewertung von experimentellen Versuchsdurchführungen und Versuchsergebnissen in Protokollen, bzw. Überprüfung der entsprechenden Dokumente, die von Mitarbeitern erstellt worden sind unter Einhaltung der regulatorischen Vorgaben und in Absprache mit der Führungskraft 
  • Selbständige Auswertung und Interpretation von Versuchsergebnissen mit Hilfe von mathematisch/statistischen EDV-Programmen 
  • Bereitstellung von Zusammenfassungen von experimentellen Ergebnissen, z.B. für Präsentationen oder Berichte nach entsprechenden Vorgaben 
  • Präsentation der Ergebnisse, z.B. in Projektsitzungen
Meine Qualifikationen
  • Ingenieur/in (Master oder Bachelor) oder sehr erfahrener Techniker/in, Biotechnologie, Biochemie bzw. vergleichbare Qualifikation 
  • Berufserfahrung in der Forschung & Entwicklung von IVD Assays 
  • Fundierte Englischkenntnisse (Dokumentation auf englisch) 
  • Fundierte  Deutschkenntnisse  
Meine Vorteile
  • Mitarbeit in einem internationalen Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Lorena Kremers

Referenznummer
646576/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: lorena.kremers@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: