Process Development Engineer (m/w/d)

Mainz | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
651876/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Entwicklung von Pionierprozessen und Produktionskonzepten für die Fertigung von optischen Komponenten für die kommerzielle Augmented Reality Industrie 
  • Einführung modernster Technologien für spezifische Fertigungsschritte wie ultrapräzises Trennen, Läppen und Polieren, aktives Ausrichten und Substratstapeln
  • Initiieren der Konstruktion von Maschinen und Vorrichtungen und Betreuung von Kauf und Bau von Maschinen und Vorrichtungen bis zur Inbetriebnahme
  • Entwicklung von Spezifikationen und Anforderungen für Maschinen und Anlagen in Zusammenarbeit mit dem Augmented Reality Team, Kunden und High-End-Anbietern
  • Verantwortung für die Planung technischer Arbeitspakete und deren Lieferung unter Einhaltung von Qualitäts-, Liefer- und Kostenzielen, in Abstimmung mit dem Projektleiter
  • Entwicklung und Test der neuen Prozesse und Maschinen zusammen mit Lieferanten, Transfer der Prozesse und Maschinen nach Penang (Malaysia) und Follow-up mit Training und Monitoring-System, um den erfolgreichen Rollout sicherzustellen
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Life Science oder Ingenieurwesen
  • Erweiterte Erfahrung in der Entwicklung neuer Produktionsprozesse und der Leitung von Projekten
  • Kenntnisse in den Bereichen Equipment, Prozessqualifizierung und Validierung
  • Strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, technische Aktivitäten zu planen und zu priorisieren
  • Bereitschaft, zu internationalen Anbietern und zum Standort Malaysia zu reisen
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache
  • Interkulturelle Kompetenz in Süd-Ost-Asien
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Herausfordernde Projektinhalte
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen und dem technischen Umfeld eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen und Netzwerke über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Ihnen als Engineering-Fachleuten spannende Projekte und attraktive Positionen. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Projektes bzw. Ihrer neuen Stelle - und das natürlich völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Positionen und Projekte.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sarah Bajohr

Referenznummer
651876/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: sarah.bajohr@hays.de

Folgende Jobs könnten Sie auch interessieren: