Hays
In Großraum Tübingen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
498911/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Sie unterstützen in Projekten zur Entwicklung und Optimierung von Impfstoffe in den Bereichen Infektionskrankheiten und Onkologie
  • Sie untersuchen Impfstoffe mittels immunologischer Methoden in geeigneten Modellen (Zellkultur und Mausmodelle) zur Vorbereitung für die klinische Studien
  • Sie sind zuständig für die Vorbereitung, für die Planung und für die Durchführung der Experimente
  • Sie dokumentieren und auswerten die Daten
  • Sie fahren auch Literaturrecherche in Bezug auf neue Methoden und experimentelle Protokolle
Meine Qualifikationen
  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder Hochschulstudium im biologischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Sie haben methodische Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Immunologie, Zellbiologie und Molekularbiologie
  • Sie bringen Erfahrung in tierexperimentellem Arbeiten und idealerweise besitzen Sie ein FELASA B-Zertifikat
  • Idealerweise bringe Sie Kenntnisse in Durchflusszytometrie, Zellkultur, Transfektion, SDS-PAGE, Western Blot und ELISA  mit

Meine Vorteile
  • Arbeit in einem internationalen Unternehmen
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
498911/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de