Hays
Leverkusen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
512890/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Durchführung von physisch-chemischen Analysen an pharmazeutischen Zubereitungen mit verschiedenen analytischen Methoden (u. a. HPLC, Arzneibuchanalytik)
  • Bearbeitung der Proben nach Prüfungsvorschrift/Anweisung und Verarbeitung der Daten im DV-gestützten Umfeld 
  • Bedienung der Computergestützten Analysensysteme und Dokumentation von Untersuchungsergebnissen in SAP und LIMS
  • Mitarbeit bei Wartung und Funktionstest der erforderlichen Analysengeräte entsprechend der dafür gültigen Arbeitsanweisungen
  • Dokumentation der Durchführung und Ergebnisse gemäß GMP-Vorgaben
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten 
  • Kenntnisse der GMP-Regularien sowie Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld
  • Erste Berufserfahrung in pharmazeutischer Analytik mittels HPLC
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit DV-gestützten Analysensystemen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Eigeninitiative sowie eine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Magdalena Paus

Referenznummer
512890/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: magdalena.paus@hays.de