Hays

Prozessingenieur in der aseptischen pharmazeutischen Produktion (m/w/d)

im Großraum Mainz | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
352696/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Verantwortung des Aufbaus und der Inbetriebnahme eines manuellen Produktionssystems für individualisierte Krebsimpfstoffe in Isolatoren und Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der GMP-Herstellung
  • Unterstützung der fortlaufenden Weiterentwicklung des manuellen Herstellprozesses und Erstellung der Herstellungs-, Betriebs- sowie standardisierten Arbeitsanweisungen (SOPs)
  • Umsetzung der Produktionspläne
  • Erkennung der Ursachen für Abweichungen und Erarbeitung der Strategien zur Verbesserung der Prozessschritte
  • Qualifizierung der Produktionsausrüstung und Validierung des Herstellungsprozesses in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und interdisziplinären Teams
Meine Qualifikationen
  • Studium der Ingenieurwissenschaften in der Bioprozesstechnik, Pharmazie, Chemie oder im Lebensmittelumfeld von Vorteil
  • Profunde Berufserfahrung in der aseptischen Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe unter GMP-Bedingungen sowie Sicherheit in der systematischen Fehleranalyse
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in der Qualitätssicherung und der Qualifizierung von Geräten
  • Erfahrung in der Optimierung von Produktionsprozessen und in der Erstellung von Herstellungs- und standardisierten Arbeitsanweisungen (SOPs) im GMP-Umfeld in deutscher und englischer Sprache
  • Ausgeprägte Kompetenz und Kommunikationsgeschick in Qualifizierungs- und Validierungsprozessen sowie bei der Schulung und Anleitung von Mitarbeitern
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, z. T. in Schicht, ist erwünscht
Meine Vorteile
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Arbeit in einem internationalem Unternehmen
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Giorgia Todaro

Referenznummer
352696/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: giorgia.todaro@hays.de