Hays
Mannheim | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
605240/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Bedienen verschiedener Fertigungsanlagen und Geräten zur Produktion von Diagnostica (Beschichten, Schneiden, Siegeln, Bedrucken, Abfüllen, Etikettieren, Verpacken)
  • Händeln von Gebinden von bis zu 25 kg 
  • Einrichten und Rüsten der Produktionsanlagen
  • Entsorgung von Reststoffen und Abfällen
  • Reinigung und Pflege von Equipment (wie z. B. Anlagen sowie der Arbeitsflächen)
  • Bereitstellung der Paletten für den innerbetrieblichen Transport und zur Einlagerung ins Hochregallager 
    Durchführung von Fertigungskontrollen/IPK nach Vorgaben, inklusive Interpretation und Dokumentation der Ergebnisse und gegebenenfalls Einleitung von Maßnahmen
  • Ein aktives Einbringen und Umgehen in und mit dem FIT- Prozess(KVP)
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Ausbildung (bsp. Chemikant, Pharmakant, Pharmawerker, CTA, BTA) mit technischem Verständnis und bereits Berufserfahrung im Produktionsumfeld
  • GMP-Erfahrung oder vergleichbarer strenger Regularien aus Lebensmittelbranche, Kosmetikbranche mit streng regulierten Hygienemaßnahmen und Dokumentation
  • Technisches Verständnis, Maschinenerfahrung 
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Schichtbereitschaft und Flexibilität in der Arbeitszeit
  • Bereitschaft zum Heben von ca. 25 kg Gebinden (ab und an, teilweise mit Hebehilfen, teilweise ohne), körperliche Belastbarkeit
  • MS Office Kenntnisse (von Vorteil)
  • Computeraffinität (von Vorteil)
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Durch Ihre Kandidatur über Hays sind Sie Teil einer kleinen, passgenauen Auswahl, die dem Kunden für diese Position präsentiert wird
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Individuelle Rundum-Betreuung: Unterstützung in der kompletten Bewerbungsphase
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
Mein Einsatz
  • Unser Kunde Roche Diagnostics GmbH in Mannheim ist eines der größten Biotechnologie-Zentren in Europa, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld verweisen kann.
Gehaltsinformationen
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Großzügiges Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit zur Auszahlung ab einer gewissen Stundenanzahl
  • Überstundenausgleich
  • Vergütung nach einem der attraktivsten Tarifverträge der Branche (IGZ)
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Janine Greger

Referenznummer
605240/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: janine.greger@hays.de