Hays
Schleswig-Holstein | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
358914/5
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Analytik von Rohstoffen und Fertigarzneimitteln
  • Durchführung von Freigabe- und Stabilitätsprüfungen mittels moderner analytischer Methoden, hauptsächlich mit HPLC
  • Inprozesskontrollen, Validierung und Kalibrierung
  • Arbeiten gemäß gültiger GMP- und Arbeitssicherheitsstandards
Meine Qualifikationen
  • Chemielaborant oder CTA mit entsprechender Berufserfahrung im analytischen Umfeld
  • Anwendungssichere Kenntnisse der modernen Chromatographie-Methoden
  • Sicherer Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen (Word) sowie Excel und den gängigen Softwareanwendungen
  • Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, selbstständiges Arbeiten, Teamgeist
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Tatiana Kitschke

Referenznummer
358914/5

Kontakt aufnehmen
E-Mail: tatiana.kitschke@hays.de