Hays
Berlin | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
633533/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit Schnittstellen der Therapiegebiete, insbesondere MSLs und MM, sowie dem globalen Team und dem Medical Project Manager hinsichtlich der Vorbereitung und des Aufsetzens der Externally Sponsored Research Projekten (ESR)
  • Ansprechpartner für projektbezogene Fragen der Prüfärzte. Nachverfolgung der ISS, „Trouble Shooting“ vor Ort, Vermittlung und Erleichterung der Kommunikation zwischen weiteren Projektbeteiligten
  • Unterstützung des lokalen und globalen Freigabeprozesses von Externally Sponsored Research Projekten (ESR) und Lokalen Medizinischen Projekten (LoMePro)
  • Sicherstellung der vertragsgemäßen Durchführung der ESR
  • Koordination des Freigabeprozesses der, im Rahmen der ESR erstellten, Publikationen und Nachverfolgung der Publikationen.
  • Aufbau und Ausbau enger Beziehungen zu den Kooperationspartnern und Prüfärzten vor Ort und Unterstützung der Medical Affairs Abteilung bei der Kontaktpflege in Bezug auf die vereinbarten Externally Sponsored Research Projekte
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Medical Team, um alle regulatorischen, rechtlichen und sonstigen Verordnungen (internen und externen) im Rahmen der Zusammenarbeit mit Zentren und Prüfärzten zu berücksichtigen und umzusetzen
  • Proaktive Überwachung, Kontrolle der Einhaltung von gesetzlichen Verpflichtungen, Compliance Bestimmungen oder interner sowie externer Vorgaben (z.B. AMG, GCP, SOPs, Health Care Compliance, Sponsoring, Spenden). Unterstützung bei erforderlichen Maßnahmen in geeigneter Form zur Behebung ggf. festgestellter Mängel)
Meine Qualifikationen
  • Ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften / Medizin oder vergleichbare Ausbildung / CAA Profil Klinische Forschung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in Betreuung und Steuerung von ISS
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Arzneimittelrechts (AMG, HWG)
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Arzneimittelprüfung (ICH-GCP)
  • Berufserfahrung im Pharma-Außendienst oder Berufserfahrung im Bereich Medical Affairs oder Klinische Forschung 
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
633533/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de