Bereichsleiter Wasserversorgung und Entwässerung (m/w/d)

Festanstellung durch unseren Kunden
Ingolstadt
Startdatum: sofort
Referenznummer: 739519/1
Bewerbung starten

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten den Bereich Wasserversorgung und Entwässerung mit circa 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von circa 38 Millionen EUR sowie einem Investitionsvolumen von circa 20 Millionen EUR
  • Sie sichern die zuverlässige, umweltverträgliche, wirtschaftliche, öffentliche Trinkwasserversorgung und Entwässerung für das Stadtgebiet und umliegende Gemeinden
  • Sie verantworten den effizienten Bau, Betrieb, Instandhaltung und Wartung sämtlicher technischer Anlagen
  • Sie erkennen Veränderungsbedarf, entwickeln den Bereich weiter und nutzen dabei die Vorteile und Synergien im Querverbund Wasserversorgung und Entwässerung
  • Sie arbeiten kooperativ mit den städtischen Infrastrukturdienstleistern zusammen
  • Sie entwickeln interkommunale Kooperationen spartenübergreifend weiter
  • Sie vertreten den Bereich Wasserversorgung und Entwässerung im politischen sowie im öffentlichen Umfeld
  • Sie entwickeln Ihren Bereich zukunftsorientiert unter anderem durch moderne Führungskultur und technische Innovationen zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes, ingenieurwissenschaftliches Studium mit einschlägiger und fundierter Führungs- und Berufserfahrung
  • Sie können die Eignung als technische Führungskraft (W 1000/M 1000) im mehrspartigen Umfeld (TSM, ISMS) vorweisen
  • Sie haben betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sie führen motivierend in moderner Unternehmenskultur
  • Ihre Serviceorientierung ist ausgeprägt
  • Sie treten sicher im öffentlichen und politischen Umfeld auf
  • Sie sind innovativ

Ihre Benefits

  • Ein kollegiales und innovatives Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Eine gute Verkehrsanbindung und kostenfreies Parken auf dem Betriebsgelände
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch mobiles Arbeiten mit moderner IT-Ausstattung im Rahmen unserer Homeoffice-Optionen sowie flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell

Gehaltsinformationen

  • Eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe TV-V in der Entgeltgruppe 14
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden
  • Verschiedene zusätzliche Vorteile, wie beispielsweise eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, freiwillige soziale Leistungen und Zuschüsse für Deutschland- oder Jobticket, Fitnessstudio, Fahrradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung, vergünstigtes Mittagessen in unserer Kantine, Mitarbeiter-Events, Mitarbeiterrabatte sowie Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt

Über Hays

Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte in der Bau- und Immobilienbranche. Wir unterstützen Sie und unsere Kundenunternehmen in allen Bereichen des Hoch- & Tiefbaus sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionales, weltweit agierendes Personaldienstleistungsunternehmen können wir Ihnen sowohl Positionen und Projekte in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweit anbieten – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten.

Besetzungsprozess für eine Fest- oder temporäre Anstellung

  1. Analyse der Qualifikationen
  2. Kennenlernen
  3. Kontakt mit Kunden oder Kundinnen
  4. Vertragserstellung mit Hays
  1. 1    
  2. 1. Analyse der Qualifikationen

    Wir führen eine ausführliche Analyse Ihrer fachlichen Qualifikationen und Bewerbungsunterlagen durch.

  3. 2
  4. 3
  5. 4

Ihr Kontakt bei Hays

Sandra Gardiasz
Referenznummer : 739519/1
Bewerbung starten